Die Schaffung der Klon-Armee – Legenden vs Kanon (Podcast Episode 10)

Ohne die Klon-Armee hätte Kanzler Palpatine nicht die Jedi stürzen können. Das Galaktische Imperium hätte es so nicht gegeben. Doch wer hat die Klon-Armee eigentlich in Auftrag gegeben? Das kann ziemlich verwirrend sein, wenn man „Attack of the Clones“ und die Serie „The Clone Wars“ sieht. Hinzu kommen viele spannende Geschichten aus dem Bereich der Legenden. Diese Podcast-Episode macht Schluss mit der Verwirrung! Hier erfahrt Ihr alles über die Schaffung der Klon-Armee. Es geht um Count Dooku, Master Sifo-Dyas, Darth Sidious und Darth Plagueis. Und warum wurde ausgerechnet Jango Fett die Vorlage der Klone? Und was hat die legendäre Komari Vosa damit zu tun?

Count Dooku – eigentlich ein guter Kerl? (Podcast Episode 9)

„Join me, Obi-Wan!“ – diese Aufforderung von Count Dooku ist Ausgangspunkt für die Frage: Ist der Herr Graf nicht eigentlich ein guter Kerl? Dazu beleuchte ich: Was will Dooku überhaupt? Wie war er als Jedi? Warum und wann schließt er sich Darth Sidious an? Wie macht er sich als Sith Lord und wie geht er mit seinen eigenen dunklen Schülern um: Asaj Ventress, Savage Opress und Quinlan-Vos? Alles zeige ich wieder anhand toller Momente aus Filmen, Serien, Büchern und Comics.

Erwähnte Bücher: Count Dooku (Age of Republic) / Dark Disciple / Darth Plagueis / Labyrinth of Evil

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑